Cover von Klytämnestra wird in neuem Tab geöffnet

Klytämnestra

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Casati, Costanza (Verfasser)
Verfasserangabe: Costanza Casati ; aus dem Englischen von Sibylle Schmidt
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2023
Verlag: München, Goldmann
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: R 11 / ErwBib / Historisches Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 13.08.2024

Inhalt

Klytämnestra: Tochter des mächtigen Königs von Sparta, Schwester der schönen Helena, verheiratet mit dem berühmten Helden Agamemnon - und von mächtigen Männer angeklagt, eine ruchlose Mörderin zu sein. Doch die wahre Geschichte ist eine andere: misshandelt, missachtet und unterschätzt wird Klytämnestra von ihrem tyrannischen Ehemann gezwungen, die eigene Tochter zu opfern. Voller Wut und Trauer beginnt sie sich zu wehren gegen all jene, die ihr Unrecht tun. Und wird trotz aller Widerstände zu einer starken, unabhängigen Frau und Königin, die ihr Schicksal selbst in die Hand nimmt ...

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Casati, Costanza (Verfasser)
Verfasserangabe: Costanza Casati ; aus dem Englischen von Sibylle Schmidt
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2023
Verlag: München, Goldmann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historisches, Amerikanische Literatur
ISBN: 9783442316991
Beschreibung: Deutsche Erstausgabe, 1. Auflage, 553 Seiten, Karte, genealogische Tafeln : schwarz-weiß
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Schmidt, Sibylle (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Clytemnestra
Mediengruppe: Buch