Cover von Bei Regen in einem Teich schwimmen wird in neuem Tab geöffnet

Bei Regen in einem Teich schwimmen

von den russischen Meistern lesen, schreiben und leben lernen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Saunders, George (Verfasser)
Verfasserangabe: George Saunders
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2022
Verlag: München, Luchterhand
Mediengruppe: Monographie
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: H 416 / ErwBib Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Wie funktionieren gute Geschichten, wie schreibt man sie und was erzählen sie uns über unsere Welt: George Saunders führt den Leser durch sieben klassische Kurzgeschichten der russischen Meister Tschechow, Turgenjew, Tolstoi und Gogol, so wie er es zwanzig Jahre lang mit seinen Studenten im Creative-Writing-Programm machte. Und es ist unglaublich, wie unterhaltsam, witzig und erhellend Lernen bei George Saunders ist. Während er uns erklärt, wie Literatur funktioniert, fangen wir an, die Welt mit anderen Augen zu sehen, erkennen, dass gute Literatur moralische und ethische Vorstellungen beeinflussen, ja Leben verändern kann. Der in den USA renommierte Literatur-Professor und Schriftsteller George Saunders führt am Beispiel von sieben Erzählungen der großen russischen Realisten des 19. Jahrhunderts (Anton Tschechow, Iwan Turgenjew, Leo Tolstoi und Nikolai Gogol) Schreib-Anfänger und Literatur-Liebhaber in die Geheimnisse der suggestiven Wirkung großer Literatur auf ihre Leser*innen ein. In einem geistreichen Plauderstil klopft Saunders die Erzählungen ab auf ihre künstlerische Gestaltung, ihre stilistischen Besonderheiten und ihre erzähltechnischen Tricks. Dabei werden der vollständige Text der Erzählung vorab vorgestellt und die Leser*innen geschickt mit einbezogen in die vielfältigen Fragestellungen an die Machart und Wirkung der Texte. Die deutsche Übersetzung trifft gut den lockeren Ton dieser literarischen Streifzüge. Im Anhang hilfreiche Übungen für angehende Autoren. Ein empfehlenswerte Einführung ins literarische Schreiben! Diese Geschichten sind in voller Länge abgedruckt: Anton Tschechow, Auf dem Wagen, Herzchen, Die Stachelbeeren; Iwan Turgenjew, Die Sänger; Leo Tolstoi, Herr und Knecht, Aljoscha der Topf; Nikolai Gogol, Die Nase. George Saunders ist Dozent an der Syracuse University. Er hat mehrere Bände mit Kurzgeschichten veröffentlicht, erhielt u.a. 2013 den PEN/Malamud Award und 2014 den Folio Prize. Das Echo auf seinen ersten Roman »Lincoln im Bardo« war überwältigend: Man Booker Prize 2017, Shortlist für den Golden Man Booker Prize, Premio Gregor von Rezzori 2018, New York Times-Nr.1-Bestseller, SWR-Bestenliste Platz 1 und SPIEGEL-Bestseller.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Saunders, George (Verfasser)
Verfasserangabe: George Saunders
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2022
Verlag: München, Luchterhand
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik H 416, H 015, H 012.1
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-630-87697-9
2. ISBN: 3-630-87697-8
Beschreibung: 1. Auflage, 542 Seiten : 1 Illustration, 1 Diagramm
Schlagwörter: Erzähltechnik, Erzählung, Erzählweise, Geschichten erzählen, Gogol, Nikolai, Kurzgeschichte, Literarische Kommunikation, Literarisches Schreiben, Russische Literatur, Tolstoi, Leo, Tschechow, Anton, Turgenjew, Iwan, Cechow, Anton, Tolstoi, Lew
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Heibert, Frank (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Monographie